VTB Bank – Festgeld im Vergleich 2017

Logo

Wer aktuell noch auf der Suche nach einem geeigneten Festgeld ist, welches eine gewisse Sicherheit bietet, der sollte hier auf alle Fälle auch die VTB Bank noch einmal etwas genauer in Betracht ziehen. Dies liegt vor allem daran, dass es die Bank möglich macht, als Sparer selbst in diesen Zeiten noch fest auf bis zu 1,20 Prozent Zinsen jährlich zu bauen. Auf der anderen Seite ist die Bank an sich schon mehrfach ausgezeichnet worden. Vor allem die mehr als renommierten Ratingagenturen weisen in ihren Tests immer wieder darauf hin, dass es sich auf jeden Fall lohnen kann, hier die verschiedenen Angebote zu nutzen, da auch in einem ausreichenden Maß für die Sicherheit von den eigenen Einlagen gesorgt werden kann. Vor diesem Hintergrund schafft es die Bank, in Abhängigkeit von den Zinsen, ein sehr attraktives Angebot an die Kunden zu richten.

Angebot und Konditionen

Wer über mindestens 500 Euro verfügt, die auf dem Festgeldkonto von der VTB Bank angelegt werden können, der erfüllt in der Praxis bereits alle Voraussetzungen die es hier gibt. Denn bereits ab diesem sehr fair festgesetzten Betrag ist es möglich, in den Genuss der guten Verzinsung der Anlage zu kommen. Wie hoch die Zinsen nun tatsächlich sind, die man als Kunde für sich entdecken kann, hängt in einem ganz entscheidenden Maße davon ab, welche Laufzeit man für diese Art der Anlage denn nun genau wählen möchte. Bereits mit einer Laufzeit von nur 1,5 Jahren bietet sich da die Chance, immerhin 0,60 Prozent zu erhalten. Je länger das eigene Geld angelegt wird, desto höher ist die Rendite, über die man sich in der Folge freuen kann.

Bei einer Laufzeit von fünf Jahren ist es so schon möglich, die maximal möglichen 1,20 Prozent zu erhalten. Zu jeder Laufzeit werden von der Bank sogar zwei ganz unterschiedliche Zinssätze angeboten. Der eine bezieht sich auf eine jährliche, der andere auf eine monatliche Ausschüttung der Zinsen. Die monatliche Ausschüttung sollte erst bei größeren Anlagesummen in Betracht gezogen werden, da hier der Zinseszinseffekt eine immer wichtigere Rolle spielt, die dann nicht mehr zu vernachlässigen ist. In diesen Punkten weiß das Festgeld der Bank aber in der Tat zu überzeugen.

Sicherheiten und Kundenservice

Zugleich möchte man sich als Kunde natürlich auch die Chance auf eine hohe Sicherheit zugute kommen lassen. Die Bank baut hier erst einmal auf die staatliche Sicherung der Einlagen eines jeden Kunden, die daher von Bedeutung ist, weil die Bank einen Standort auf dem Boden der EU aufweist. In diesem Fall gilt für alle Beträge eines Kunden bis in eine Höhe von maximal 100.000 Euro, dass sie selbst in dem unwahrscheinlichen Falle von einer Pleite der Bank nach wie vor gesichert wären. Vor diesem Hintergrund kann man also sehr gut erkennen, wo die Qualitäten der Bank liegen. Leider wird hier aber keine erweiterte Absicherung der Einlagen angeboten, die zum Beispiel über einen vtb-festgeld1Fond möglich wäre. Dies ist gerade deshalb ein Nachteil, weil es auf der anderen Seite bis zu einem Betrag von maximal zehn Millionen Euro möglich gemacht wird, das Geld bei der VTB Bank auf dem Festgeldkonto anzulegen. Höhere Beträge, die die Summe der staatlichen Absicherung übersteigen, sind aber gerade aus diesem Punkt erst gar nicht zu empfehlen.

Zugleich handelt es sich eben ein Angebot, das an und für sich ausschließlich über das Internet verwaltet wird. Dies führt ganz automatisch dazu, dass sich schnell einmal die eine oder andere Unsicherheit in den ganzen Prozess einschleichen kann, die es besser aus dem Weg zu schaffen gilt. Aus diesem Grund stellt die Bank allen Kunden einen sehr guten Kundenservice an die Seite, der es möglich macht, derlei Probleme schnell aus der Welt zu schaffen. Dieser kann zum einen über die Hotline erreicht werden, wo sehr kompetente und auch freundliche Mitarbeiter dafür Sorge tragen, dass die Schwierigkeiten so schnell es geht beseitigt werden. Auch der Kontakt in schriftlicher Form ist natürlich möglich. Hier liegt es ganz am Kunden, ob er sich nun für den sehr klassischen Weg der E-Mail, oder aber für das Kontaktformular entscheiden möchte, welches direkt auf der Webseite der Bank angeboten wird. In jedem Fall kann man bei diesem Kundenservice keine Nachteile erkennen und so zu einem guten Fazit kommen.

Vorteile

  • 1,20 % Festzins ab 5 Jahren (bis 10 Jahren)
  • nur 500 € Mindestanlagebetrag
  • durch VTB Duo 20 % des Geldes immer verfügbar
  • das Konto ist auch für Kinder erhältlich
  • einfache flexible Onlineregistrierung per Video-Ident Verfahren

Nachteile

  • keine erweiterte Einlagensicherung
  • Hotline kostenpflichtig

Fazit

Die VTB Bank überzeugt mit dem Festgeldkonto im Vergleich daher nicht nur über ihre individuelle Klasse, sondern eben auch durch die finanziellen Möglichkeiten, die aus dem Angebot erwachsen. Daher lohnt es sich, dieses Festgeld weiter für sich in Betracht zu ziehen.

Zinsen

Laufzeit Zinsen (jährliche Gutschrift)
1,5 Jahre 0,60 %
2 Jahre 0,75 %
3 Jahre 1,00 %
4 Jahre 1,10 %
5 Jahre 1,20 %
8 Jahre 1,20 %
10 Jahre 1,20 %
Laufzeit Zinsen (monatliche Gutschrift)
1,5 Jahre 0,55 %
2 Jahre 0,70 %
3 Jahre 0,95 %
4 Jahre 1,05 %
5 Jahre 1,15 %
8 Jahre 1,15 %
10 Jahre 1,15 %

Details

Zinsen Gutschrift: jährlich bzw. monatlich
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking

Bewertungen von Online-Zeitschriften

bankingcheck2016_awards Sehr Gut Banken im Test bankingcheck.de Mai 2016
award_azp-oektoest-201506 1. Rang VTB Auszahlplan Ökotest Juni 2015
top_festgeld_handelsblatt_2016 Top Festgeld Handelsblatt / FMH Januar 2016

Kundenbewertungen

0 0 100 6
0%
Durchschnitt basierend auf 6 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

  • Support & Kundenservice
    77%
  • Sicherheit
    79%
  • Transparenz
    79%

5 Bewertungen

Marina S22.06.2016
  • Support & Kundenservice
    95%
  • Sicherheit
    95%
  • Transparenz
    94%
Positiv überrascht war ich über den Minimum an Papierkram, keine Beratungsgespräche (auch nicht übers Telefon) und keine unerwünschten Emails von anderen Produkten. Ich bin sehr zufrieden.
Ulrich S22.06.2016
  • Support & Kundenservice
    95%
  • Sicherheit
    100%
  • Transparenz
    100%
Dokumente, Bestätigungen und die Abwicklung – alles ging rasch und ohne Schwierigkeiten. Das Festgeld war nach einer Woche eröffnet.
Klaus K22.06.2016
  • Support & Kundenservice
    89%
  • Sicherheit
    95%
  • Transparenz
    92%
Mit den Konditionen bin ich zufrieden. Auch die Ratings der Bank ist allsamt gut.
Anna T22.06.2016
  • Support & Kundenservice
    90%
  • Sicherheit
    93%
  • Transparenz
    92%
Das Konto konnte ich ohne Probleme eröffnen. Das online Banking sieht ganz toll aus. Zum Support kann ich noch nichts sagen, da ich das Konto erst seit einigen Tagen habe.
Steffen H22.06.2016
  • Support & Kundenservice
    96%
  • Sicherheit
    92%
  • Transparenz
    99%
Die Eröffnung des Festgeldkontos fand ich persönlich ganz leicht. Konnte alles per Mail erledigen, außer das mit dem Post ID Verfahren.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...