Festgeldvergleich 08/2017 – Zinsen fürs Festgeld im Überblick

Sie wie bei dem Tagesgeldkonto ist auch das Festgeldkonto für Anleger gedacht. Der Unterschied zum Tagesgeld besteht darin, dass die Laufzeit festgelegt ist und dadurch der Zinssatz etwas höher ist. Natürlich besteht auch beim Festgeld eine Einlagensicherung und die Verwaltung des Kontos findet im Internet statt.

Unsere Empfehlung:

vaba-banka-logo-transparent

Bigbank

  • unbegrenzte Maximaleinlage
  • max. Zinsen: 2,00 %
  • max. Laufzeit: 10 Jahre

Bestes Festgeldkonto 08/2017:

fimbank-log-transparent

FIMBank

  • max. Laufzeit: 3 Jahre
  • max. Zinsen: 0,95 %
  • keine Mindesteinlage (€ 1)

Festgeldkonten Vergleich – Stand: August 2017

Bank
Informationen
max. Zinsen
Besonderheiten/Bonus
zum Anbieter
Bank
Testsieger 08/2017
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 1.000
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

2,00 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Monat
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
9 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich zum 31. 12 bzw. am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 1.000,-
Steuer: kein direkter Abzug
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen (jährliche Gutschrift)
2 Jahre 1,00 %
3 Jahre 1,10 %
4 Jahre 1,20 %
5 Jahre 1,30 %
6 Jahre 1,35 %
7 Jahre 1,45 %
10 Jahre 1,95 %
zum Anbieter
Bewertung
99/100
SEHR GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: jährlich
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: € 500.000
max. Zinsen

1,36 %

7 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Jahr
  • max. Laufzeit: 7 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 7 Jahre
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Telefon-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Jahr 0,81 %
2 Jahre 0,91 %
3 Jahre 1,01 %
4 Jahre 1,11 %
5 Jahre 1,21 %
6 Jahre 1,26 %
7 Jahre 1,36 %
zum Anbieter
Bewertung
97/100
SEHR GUT
Bank
Bonus: € 75
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: € 100.000
max. Zinsen

1,61 %

5 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 3 Monate
  • max. Laufzeit: 5 Jahre
  • Bonus: € 75
ProduktdetailsZinsen
13 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 5 Jahre
Steuer: ausländische Quellensteuer
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
3 Monate 0,40 %
6 Monate 0,70 %
1 Jahr 1,20 %
2 Jahre 1,41 %
3 Jahre 1,51 %
4 Jahre 1,55 %
5 Jahre 1,61 %
zum Anbieter
Bewertung
96/100
SEHR GUT
Bank
Bonus: € 100
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 1
  • Maximaleinlage: € 100.000
max. Zinsen

0,50 %

3 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 3 Monate
  • max. Laufzeit: 3 Jahre
  • Bonus: € 100
ProduktdetailsZinsen
16 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 3 Jahre
min. Anlagebetrag: € 1,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Steuer: Fimbank zieht von den erzielten Kapitalerträgen keine Steuern ab
Wiederanlage: automatisch
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
2 Jahre 0,50 %
3 Jahre 0,50 %
zum Anbieter
Bewertung
96/100
SEHR GUT
Bank
Bonus: € 100
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 10.000
  • Maximaleinlage: € 100.000
max. Zinsen

1,10 %

7 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Jahr
  • max. Laufzeit: 7 Jahre
  • Bonus: € 75
ProduktdetailsZinsen
7 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 3 Jahre
min. Anlagebetrag: € 10.000,-
Steuer: ausländische Quellensteuer
Bonus: € 10,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Jahr 0,60 %
2 Jahre 0,70 %
3 Jahre 0,80 %
4 Jahre 0,90 %
5 Jahre 1,00 %
6 Jahre 1,10 %
7 Jahre 1,10 %
zum Anbieter
Bewertung
95/100
SEHR GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

1,60 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 6 Monate
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
2 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich bzw. am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking
Laufzeit Zinsen
6 Monate 0,35 %
1 Jahr 0,45 %
2 Jahre 0,75 %
3 Jahre 0,90 %
5 Jahre 1,20 %
10 Jahre 1,60 %
zum Anbieter
Bewertung
93/100
SEHR GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: jährlich o. monatlich
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 2.500
  • Maximaleinlage: € 250.000
max. Zinsen

1,00 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Jahr
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
8 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich oder monatlich
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 2.500,-
Vorzeitige Kündigung: möglich, aber mit Kosten verbunden
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Jahr 0,25 %
1,5 Jahre 0,30 %
2 Jahre 0,35 %
3 Jahre 0,45 %
4 Jahre 0,55 %
5 Jahre 0,65 %
7 Jahre 0,80 %
10 Jahre 1,00 %
zum Anbieter
Bewertung
91/100
SEHR GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 411,92 Mio.
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

1,40 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Monat
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
2 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: ab zwei Jahren Laufzeit: jährlich am 31.12. oder am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
erweiterte Einlagensicherung: € 411,92 Mio.
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Monat 0,10 %
2 Monate 0,10 %
3 Monate 0,10 %
6 Monate 0,10 %
9 Monate 0,10 %
1 Jahr 0,20 %
2 Jahre 0,50 %
3 Jahre 0,70 %
4 Jahre 0,80 %
5 Jahre 1,00 %
7 Jahre 1,20 %
10 Jahre 1,40 %
zum Anbieter
Bewertung
89/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 41,14 Mio.
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: 1.000.000
max. Zinsen

1,05 %

7 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 3 Monate
  • max. Laufzeit: 7 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich am 31.12. bzw. am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
erweiterte Einlagensicherung: € 41,14 Mio.
max. Laufzeit: 7 Jahre
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Telefon-Banking
Laufzeit Zinsen
3 Monate 0,40 %
6 Monate 0,45 %
9 Monate 0,50 %
1 Jahr 0,50 %
2 Jahre 0,55 %
3 Jahre 0,65 %
4 Jahre 0,75 %
5 Jahre 0,85 %
6 Jahre 0,95 %
7 Jahre 1,05 %
zum Anbieter
Bewertung
87/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: jährlich
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 500
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

1,20 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1,5 Jahre
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
5 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich bzw. monatlich
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen (jährliche Gutschrift)
1,5 Jahre 0,60 %
2 Jahre 0,75 %
3 Jahre 1,00 %
4 Jahre 1,10 %
5 Jahre 1,20 %
8 Jahre 1,20 %
10 Jahre 1,20 %
zum Anbieter
Bewertung
86/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: jährlich
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 2.500
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

1,00 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 1 Jahr
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
2 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 2.500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Jahr 0,10 %
2 Jahre 0,15 %
3 Jahre 0,20 %
4 Jahre 0,30 %
5 Jahre 0,50 %
6 Jahre 0,65 %
7 Jahre 0,70 %
8 Jahre 0,80 %
9 Jahre 0,90 %
10 Jahre 1,00 %
zum Anbieter
Bewertung
84/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: jährlich
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 2.500
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

1,00 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 5 Jahre
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
6 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich am 31.12. oder am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 2.500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
1 Jahr 0,10 %
2 Jahre 0,15 %
3 Jahre 0,20 %
4 Jahre 0,30 %
5 Jahre 0,50 %
6 Jahre 0,65 %
7 Jahre 0,70 %
8 Jahre 0,80 %
9 Jahre 0,90 %
10 Jahre 1,00 %

 

zum Anbieter
Bewertung
84/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 10.000
  • Maximaleinlage: € 100.000
max. Zinsen

0,80 %

10 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 6 Monate
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
5 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 10.000,-
Vorzeitige Kündigung: möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking
Laufzeit Zinsen
6 Monate 0,30 %
1 Jahr 0,70 %
2 Jahre 0,80 %
3 Jahre 0,80 %
4 Jahre 0,80 %
5 Jahre 0,80 %
10 Jahre 0,80 %
zum Anbieter
Bewertung
83/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 100.000
  • Mindesteinlage: € 2.500
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
max. Zinsen

0,70 %

6 Jahre

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 3 Monate
  • max. Laufzeit: 6 Jahre
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
4 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: jährlich am 31.12 bzw. am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 6 Jahre
min. Anlagebetrag: € 2.500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
3 Monate 0,15 %
6 Monate 0,15 %
9 Monate 0,15 %
1 Jahr 0,30 %
2 Jahre 0,50 %
3 Jahre 0,60 %
4 Jahre 0,60 %
5 Jahre 0,70 %
6 Jahre 0,70 %
zum Anbieter
Bewertung
83/100
GUT
Bank
Informationen
  • Ausschüttung: Ende der Laufzeit
  • Einlagensicherung: € 1.000.000
  • Mindesteinlage: € 500
  • Maximaleinlage: € 1.000.000
max. Zinsen

0,50 %

1 Jahr

Laufzeit/Bonus
  • min. Laufzeit: 6 Monate
  • max. Laufzeit: 1 Jahr
  • Bonus: nein
ProduktdetailsZinsen
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen Gutschrift: am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 1.000.000,-
max. Laufzeit: 1 Jahr
min. Anlagebetrag: € 500,-
Vorzeitige Kündigung: möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: nicht möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
Laufzeit Zinsen
6 Monate: 0,50 %
1 Jahr: 0,50 %
zum Anbieter
Bewertung
80/100
BEFRIEDIGEND

 

Jeder Sparer möchte für sein hart erspartes Geld gute Zinsen erhalten. Das ist in der heutigen Zeit gar nicht so einfach, wo es doch soviel wie fast keine Zinsen auf Erspartes gibt. Das Sparbuch hat ausgedient, da es hierauf für Angelegtes nicht einmal 1 % Zinsen gibt und auch andere Varianten sind wenig ertragreich. Um für sein Erspartes wenigstens noch minimale Zinsen zu bekommen, raten Experten zu einem Tagesgeld- oder Festgeldkonto.

Tagesgeld

Eignet sich vor allem für den Typ Sparer, welcher zu jeder Zeit über sein Geld verfügen kann. Dabei besteht auch die Möglichkeit, das Konto wieder aufzukündigen und anderswo ein neues zu eröffnen. Ein Tagesgeld bringt relativ wenig Rendite und ist daher kaum geeignet sein Geld gewinnbringend anzulegen.

Festgeld

Hier sind die Zinssätze wesentlich attraktiver als wie beim Tagesgeld. Festgeld ist eine sehr beliebte Art, sein Geld über eine gewisse Zeit lang zu einem festgelegten Zinssatz anzulegen. Diese Art Konto wird auch als Zeitkonto oder Termingeld bezeichnet. Die Höhe der Zinsen hängt überwiegend von der Höhe des angelegten Betrages und der vertraglich vereinbarten Laufzeit ab. Beim Festgeld gilt, je höher das Sparguthaben und je länger die Laufzeit, umso attraktiver der gebotene Zinssatz. Die Länge der Laufzeit ist vor allem für die Bank entscheidend, denn während dieser Zeit kann sie mit dem Geld arbeiten. Das hat vor allem den Vorteil, dass die Bank während dieser Zeit kein frisches Geld von der EZB beziehen muss. Dafür wird der Anleger mit attraktiven Zinsen belohnt. Übrigens, der festgelegte Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit unverändert.

Aktueller Festgeldvergleich in Deutschland

business-361488_960_720Um das beste Festgeld-Konto zu ermitteln, muss man sich bereits im Vorfeld darüber Gedanken machen, was so ein Konto auch kostet. Denn nicht wenige Banken verlangen für die Kontoeröffnung Gebühren, sowie auch für die Kontoführung. Auch bei diesen Gebühren gibt es deutliche Unterschiede, sodass auch hier während der Laufzeit beträchtliche Kosten entstehen können. Es gibt allerdings auch Banken, die ab einem bestimmten Sparbetrag überhaupt keine Gebühren und Spesen verlangen. Diese Banken können mittels Festgeldvergleich ausfindig gemacht werden.

Der Hauptgrund, warum man einen solchen Festgeldvergleich machen sollte, sind die Zinssätze die die zahlreichen Anbieter garantieren. Auch hier gibt es zwischen den vielen Banken deutliche Unterschiede. So bieten die einen eher mickrige Zinssätze an, während man die anderen Angebote als durchaus attraktiv bezeichnen kann. Attraktive Zinsen bieten vor allem Direktbanken und die davon attraktivsten werden ebenfalls bei einem Festgeld Vergleich gefunden.

Es gibt aber durchaus noch weitere wichtige Gründe, die so einen Festgeld Vergleich nötig machen. Neben den angebotenen Zinsen ist es außerdem wichtig, in Erfahrung zu bringen, ob das Festgeld Konto vor Ende der Laufzeit gekündigt werden muss. Wichtig hierbei sind vor allem die gesetzlich vorgeschriebenen und vertraglich vereinbarten Kündigungsfristen, sowie auch die Form der Kündigung. Die beste und sicherste Form ist immer noch die Schriftform. Auch die Mindestanlagesumme ist ein wichtiger Bestandteil des Festgeldkontos, hier sind es in der Regel, je nach Bank zwischen 500 Euro und 5000 Euro, Ausnahmen möglich. Auch diese Angaben spielen bei der Suche nach dem besten Festgeldkonto keine unbedeutende Rolle. Nicht zu vergessen, die Laufzeiten die sich zwischen 1 Monat und 120 Monaten bewegen. Man findet gute Girokonten in Kombination mit Festgeldkonten, wenn man die unterschiedlichen Bankkonten gegenüberstellt. Diese Konten sind meist kostenlos für den Kunden.

Vorgehensweise Festgeldkonto Vergleich

Um einen solchen Festgeld Vergleich durchzuführen gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Wer auf persönliche Beratung nicht verzichten möchte, money-soothes-1032649_960_720der wird eine Nachfrage bei der Bank vor Ort favorisieren. Bei diesen ist immer ein fachkundiger Bankberater anwesend, dieser gibt Auskunft über mögliche Risiken, Vor- und Nachteile. Auch hier ist es lohnend, bei mehreren verschiedenen Banken Erkundigungen einzuziehen. Bei dieser Methode Festgeldvergleich, wird man ebenfalls erhebliche Unterschiede bei den Konditionen und Kosten zwischen den verschiedenen Anbietern feststellen können. Diese Variante Vergleich ist gegenüber der Online-Methode allerdings umständlich und vor allem zeitraubend. Auch die Anzahl der Anbieter Banken fällt im Normalfall wesentlich geringer aus.

Wer sich Online auf die Suche nach dem besten und rentabelsten Festgeldkonto macht, der ist auf alle Fälle im Vorteil. Man kann dieses Vorgehen bequem in den eigenen vier Wänden zu Hause durchführen. Notwendig dazu ist nur ein funktionsfähiger PC mit Internetanschluss. Hier klickt man eines der zahlreichen Vergleichs-Portale an und bedient sich des Festgeld-Rechners.

In diesen Rechner gibt der Suchende Höhe des Anlagebetrages sowie die gewünschte Laufzeit ein. Anhand dieser wenigen Informationen liefert der Rechner die in Frage kommenden Anbieter bezüglich Festgeld-Konto. Die Ergebnisse werden tabellarisch auf einer Liste aufgeführt, der Interessent kann dann diese Liste in Ruhe studieren und sich für einen Vorschlag entscheiden. Die weiteren Schritte zur Eröffnung eines solchen Kontos können ebenfalls am PC durchgeführt werden. Hierzu ist es nur nötig ein Antragsformular auszufüllen und unterschrieben an die Bank zu senden. Die Bank sendet dann dem Antragssteller die Vertragsunterlagen zu um diese zu unterschreiben. Ist das erledigt wurde ein neues Festgeld-Konto ins Leben gerufen.

Fazit

Wer attraktive Zinsen für sein Erspartes bekommen möchte, der kommt an einem Festgeld-Konto kaum vorbei. Um den attraktivsten Anbieter zu ermitteln, muss ein Festgeldvergleich durchgeführt werden.

Bekannte Festgeld Anbieter wie zum Beispiel die Vaba Banka, Bigbank, Credit Agricole und die Banco BNI finden Sie bei unserem aktuellen Vergleich oder Festgeldrechner 2017

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, 4,96 von 5)
Loading...