Wüstenrot Visa Gold – Kreditkarten im Test 2017

Logo

Die Wüstenrot Bank offeriert neben der Classic- und Premiumvariante auch eine Wüstenrot Visa Gold, die auf Prepaidbasis in Verbindung mit dem kostenlosen Konto der Wüstenrot herausgegeben wird.

Die Gold Karte ist eine Charge Card, die zu den in Deutschland am meisten verbreiteten Kreditkartenarten gehört. Hier werden alle Kartenzahlungen gesammelt und anschließend auf dem Kreditkartenkonto gebucht. Die Abrechnung aller Umsätze erfolgt einmal monatlich und im Anschluss wird die Gesamtsumme per Lastschrift vom Girokonto des Kartenbesitzers abgebucht. Folglich wird auch das Kreditkartenkonto jeden Monat automatisch wieder ausgeglichen. Die Karte richtet sich an Personen, die ein Konto bei der Wüstenrot Bank besitzen, da die Karte ohne Wüstenrot Girokonto nicht erhältlich ist.

Bonus

Bei der Eröffnung eines Kontos bei der Wüstenrot Bank erhalten Sie einen Bonus von € 60 bei 3 aufeinander folgenden Gehaltseingängen von mindestens € 1.000.

 
 

ALLE VISA KREDITKARTEN DER WÜSTENROT BANK

Wüstenrot Visa Premium Card

  • Exklusives Versicherungspaket
  • kostenlos Bargeld abheben
  • 5 % Ersparnis bei Reisen

Wüstenrot Visa Gold Card

  • attraktives Versicherungspaket
  • kostenlos Bargeld abheben
  • Internet-Rechtsschutz

Wüstenrot Visa Classic Card

  • Einsteigerkarte
  • 24 x kostenlos Bargeld/Jahr
  • volle Umsatzkontrolle

ALLE PREPAID KREDITKARTEN DER WÜSTENROT BANK

Wüstenrot Visa Prepaid Gold Card

  • aufladbare Kreditkarte
  • 24 x kostenlos Bargeld/Jahr
  • Versicherungspaket

Wüstenrot Visa Prepaid Card

  • aufladbare Kreditkarte
  • 24 x kostenlos Bargeld/Jahr
  • beitragsfrei bis einschl. 24 Jahre

Konditionen und Leistungen

wuestenrot-visa-goldSchließt der Kunde einen Kartenvertrag ab, erhält er kostenlos ein Girokonto (“Top Giro”), das in erster Linie zu Verrechnungszwecken genutzt wird. Die Kontenumsätze können über eine mobile Banking App abgerufen werden und die Visa Gold Karte ist als normales Zahlungsmittel nutzbar. Die Bargeldabholung kann an allen Geldautomaten mit Visa-Logo erfolgen, wobei im Bereich der Eurozone keine weiteren Kosten entstehen. Bei Abhebungen an Geldautomaten mit Fremdwährungen werden jedoch Gebühren in Höhe von 1,5 Prozent des Euro-Gegenwertes berechnet.

Die Karte ist im ersten Jahr beitragsfrei, danach kostet sie jährlich 29,00 Euro. In das Angebot das Visa Card Gold ist auch eine Rechtsschutzversicherung inkludiert. Diese wird bei der ROLAND-Rechtsschutzversicherung in Höhe von 50.000,00 Euro abgeschlossen. Kreditkarteninhaber sind somit auch im Internet bei ihren Einkäufen und anderen Dingen rechtlich abgesichert.

Mit der Wüstenrot Visa Gold können Kunden unbegrenzt an Automaten auf der ganzen Welt Bargeld abheben. Das Tageslimit liegt bei 1.500,00 Euro und beträgt, je nach Verfügungsrahmen, für einen Monat 5.000,00 Euro. Die Visa Karte Gold gehört zu einem besonderen Bonusprogramm, bei dem die Wüstenrot Bank, je nach Höhe des jährlichen Kreditkartenumsatzes, dem Kartenkonto einen Bonus gutschreibt.

Daneben offeriert die Wüstenrot verschiedene Cash-Back-Programme. Nutzer haben bei Onlineeinkäufen eine “Best Price Garantie” und können sich durch das Secure-Verfahren “Verified by Visa” kostenlos registrieren lassen. Gegenwärtig wird für Neukunden ein Gehaltsbonus angeboten. Wer bis zum 30.06.2016 eine Gold Karte beantragt, erhält einen Bonus in Höhe von 60,00 Euro, wenn das dazugehörende Wüstenrot Girokonto als Gehaltskonto genutzt wird.

Kundenservice

wuestenrot-visa-gold-2Sollte die Visa Gold Karte von Wüstenrot abhandenkommen oder sollte der Nutzer Bargeld oder eine Notfallkarte brauchen, wird eine hohe Gebühr in Höhe von 250,00 Euro fällig. Eine reguläre Ersatzkarte wird vom Anbieter innerhalb weniger Tage geliefert und kostet 15,00 Euro. Für die Visa Gold gibt es eine Sperrnummer, die 24 Stunden erreichbar ist und unter der Hotline 0180 – 5021021 gewählt werden kann. Vor Anzeige der Sperrung ist die Eigenhaftung auf 150,00 Euro begrenzt, sofern die Sorgfaltspflicht vom Karteninhaber nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt wurde.

Über die Internetseite von Wüstenrot können Interessenten Informationen über die Angebote der Wüstenrot Bank einholen.

Kreditkarte beantragen

Wer eine Visa Gold Karte beantragen möchte, benötigt entweder ein bereits schon aktives Wüstenrot “Top Girokonto” oder kann dieses gleichzeitig mit der Kreditkarte beantragen. Notwendig ist die Volljährigkeit des Antragstellers und einen Wohnsitz in Deutschland. Der Antragsteller muss die Zustimmung zur Einholung einer Schufa-Auskunft erteilen und über eine gute Bonität verfügen. Da die Gold Karte nur in Verbindung mit einem Girokonto erhältlich ist, erfolgt automatisch eine Abfrage bei der Schufa. Kunden müssen sich ebenfalls legitimieren lassen. Als Möglichkeiten zur Legitimation stehen der Besuch eines Außendienstmitarbeiters der Wüstenrot, das Postidentverfahren oder die Identifikation per Video zur Verfügung.

Wüstenrot besitzt auf seiner Internetseite ein Kontaktformular, durch das ein Rückruf vereinbart werden kann. Ebenfalls kann dort die Beantragung der Visa Gold Card in einfachen Schritten erfolgen.

Vorteile

  • wuestenrot-visa-gold-1Weltweit kostenlos Geld abheben
  • guter Kundenservice
  • Rechtsschutz-Versicherung ist enthalten
  • kostenlose Kontostandsmitteilung per SMS
  • monatlicher Rahmen von bis zu 5.000 Euro
  • Versicherungspaket
  • kostenloses Girokonto
  • kostenlose Girocard
  • keine Gebühren im ersten Jahr
  • Umsatzabhängiger Bonus

Fazit

Die Visa Gold Card als Prepaidvariante verfügt über zahlreiche günstige Konditionen. Sie ist im ersten Jahr kostenfrei, allerdings fallen ab dem zweiten Jahr 29,00 Euro Gebühren an. Nutzer haben die Möglichkeit, bis zu 24 Mal jährlich kostenfrei Bargeld abzuheben, was für Inhaber von Prepaid Karten nicht immer selbstverständlich ist. Nachteil ist, dass die Gold Card nur in Kombination mit einem Girokonto beantragt werden kann. Folglich wird immer eine Abfrage bei der Schufa durchgeführt, sodass Personen mit negativem Schufa-Eintrag nicht auf das Angebot zurückgreifen können.

Hier finden Sie auch einen Kreditkarten Rechner, wo Sie einfach und schnell die beste Kreditkarte finden können.

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 1,50 % des Kartenumsatzes
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 1,50 % des Kartenumsatzes

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 0,00 Euro
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 0,00 Euro

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 11,09 %
Ersatzkarte 15,00 Euro
Notfallersatzkarte 250,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 150,00 Euro
Tageslimit 1.500,00 Euro
Monatslimit 5.000,00 Euro

Karten

Hauptkarte im 1. Jahr 0,00 Euro
Hauptkarte ab dem 2. Jahr ab 4.000 Euro Umsatz pro Jahr 0,00 Euro
Hauptkarte ab dem 2. Jahr ab 2.000 Euro Umsatz pro Jahr 20,00 Euro
Hauptkarte ab dem 2. Jahr unter 2.000 Euro Umsatz pro Jahr 39,00 Euro
Partnerkarte 29,00 Euro

Kundenbewertungen

0 0 100 4
0%
Durchschnitt basierend auf 4 Bewertungen
Jetzt bewerten!
Schließen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

  • Konditionen
    69%
  • Transparenz
    67%
  • Sicherheit
    68%

3 Bewertungen

Marion M03.06.2016
  • Konditionen
    91%
  • Transparenz
    90%
  • Sicherheit
    88%
Keine andere Karte ist so günstig mit den Auslandsgebühren und der Bargeldversorgung.
Andreas F03.06.2016
  • Konditionen
    89%
  • Transparenz
    90%
  • Sicherheit
    88%
Nach dem ersten Auslandseinsatz konnte ich feststellen, das wirklich keine extra Gebühren für die Nutzung angefallen sind.
Karl P03.06.2016
  • Konditionen
    96%
  • Transparenz
    91%
  • Sicherheit
    96%
Bin weitaus zufrieden mit der Kreditkarte. Die Kosten werden automatisch vom dem Girokonto abgebucht.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,90 von 5)
Loading...