HKB Bank – Tagesgeld im Vergleich 2017

Logo

Nicht alle Menschen sind dazu bereit, im Rahmen einer Geldanlage ein besonders hohes Risiko für sich in Kauf zu nehmen. Deshalb stellt gerade das Tagesgeld in der Praxis eine sehr beliebte Option dar, um dennoch eine gute Rendite auf der eigenen Seite verbuchen zu können. Es gibt schließlich in der Praxis viele Menschen, die sich das Ziel gesetzt haben, trotz der niedrigen Zinsen noch einen gewissen Vorteil mit dem eigenen Kapital zu erreichen. Dabei kann das Geld in der Praxis an jedem Tag abgehoben werden, es handelt sich also nicht um eine feste Form der Anlage. Hinzu kommt an der Stelle noch der Vorteil, dass die HKB gänzlich darauf verzichtet, die eigenen Kunden bei der Führung oder der Eröffnung des Kontos auch noch mit einer Gebühr zu belasten. Man erkennt also bereits bei der ersten Betrachtung von diesem Angebot, dass es durchaus möglich ist, daraus den einen oder anderen Nutzen für sich selbst zu ziehen und die eigenen Ziele so zu erreichen.

DIE BESTEN ANGEBOTE

Tagesgeldkonto

  • Zinsen: 0,00 % p.a.
  • tägliche Verfügbarkeit
  • keine Mindesteinlage
  • kostenlose Kontoführung

Festgeldkonto

  • max. Zinsen: 0,00 % p.a.
  • max. Laufzeit: 3 Jahre
  • jährliche Zinsgutschrift
  • kostenfreie Kontoführung

Angebote und Konditionen

hkb-tagesgeldZunächst sind die Kunden natürlich an den bis zu 0,00 Prozent an Zinsen interessiert, die sich hier erreichen lassen. Gezahlt werden diese tatsächlich schon ab dem ersten Euro, weshalb es keine große Summe braucht, um überhaupt erst mit dieser Form der Anlage beginnen zu können. Auf der anderen Seite wird dieser wirklich mehr als attraktive Satz der Zinsen leider nur bis hin zu einem Betrag von maximal 10.000 Euro gezahlt. Ist ein Kunde daran interessiert, sogar noch eine größere Summe auf dem eigenen Konto zu platzieren, so sinken auch die Zinsen, die er für den höheren Betrag pro Jahr noch erhalten kann. Weiterhin spricht aber auch die Erfahrung für die Bank, die nun schon seit so vielen Jahren auf dem Markt vertreten ist. Selbst die großen Rating Agenturen sind immer wieder der Meinung, dass genügend Kapital in der Hinterhand vorhanden ist, um selbst eine Krise ohne Schaden zu überstehen. Dabei werden den Kunden die Zinsen inzwischen sogar schon vier Mal pro Jahr auf das eigene Konto überschrieben. Dies bedeutet in der Tat, dass der Effekt des Zinseszinses noch einmal sehr viel stärker zutage tritt, als dies vielleicht bei dem einen oder anderen Angebot von der Konkurrenz der Fall gewesen wäre. Entsprechende Chancen erkennt man also bereits.

Sicherheit

hkb-antragWeiterhin ist es aber auch die Sicherheit des Geldes, die die Kunden bei der Betrachtung eines solchen Angebots überzeugt. Erst einmal wird deutlich, dass beim Tagesgeld ein Standort auf dem Boden der EU vorhanden ist. Dies bedeutet, dass von nun an auch das in der EU geltende Recht dort seine Gültigkeit hat. Dazu zählt auch die staatliche Sicherung der Einlagen, welche über den Staat vorgenommen wird, in dem sich der Hauptsitz befindet. In der Folge davon verfügt auch die HKB über eine solche Absicherung, die für jeden Kunden bedeutet, dass bis zu 100.000 Euro selbst in einer Krise sicher wären. Auf der anderen Seite wird aber hier leider keine erweiterte Form der Sicherung der Einlagen angeboten, auch wenn dies für die Kunden an und für sich ein sehr großer Vorteil wäre. Denn dies würde bedeuten, dass sie es von nun an selbst in der Hand haben, wie viel Geld sie auf dem Konto platzieren möchten.

Kundenservice

Zugleich gibt es bei der HKB Bank aber auch einen guten Kundenservice zu entdecken. Der erste Vorteil offenbart sich bereits darin, dass dieser auf so vielen unterschiedlichen Wegen zu erreichen ist. Die Basis bildet hier in der Tat der schriftliche Kontakt, der zum einen über den Live Chat möglich ist, der direkt auf der Seite der Bank im Internet an die Kunden gerichtet wird. Weiter geht es von nun an aber auch noch mit einer E-Mail Adresse, an die die Kunden ihre eigenen Fragen richten können, wenn sie sich dafür entscheiden. Hinzu kommt ebenfalls die Möglichkeit eines Kontaktformulars, welches ebenso direkt auf der Seite eingesehen werden kann. Alles in allem ist also doch die eine oder andere Chance vorhanden, die man besser nicht so schnell außer Acht lassen sollte, wenn man sich selbst mit diesem Thema beschäftigt. Der Service ist auf jeden Fall ein Punkt, der zu überzeugen weiß.

hkb-startseite

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • 0,00 Prozent Zinsen
  • hohe Sicherheit

Nachteil

  • Hotline nicht kostenlos

Fazit

Alles in allem bleibt nun nur ein positives Fazit bei der Sache zu ziehen. Vor allen Dingen die große Form der Kundenfreundlichkeit, die das Unternehmen immer wieder an den Tag zu legen versteht, wird dabei als einer der ganz klaren Vorteile charakterisiert, die sich nicht leugnen lassen.

Andere interessante Artikel sind zum Beispiel der Tagesgeldkonto Vergleich und der neue Tagesgeldrechner.

Details

Zinsen p.a.: 0,00 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 10.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking

Bewertungen von Online-Zeitschriften

wiwo_logo_100 Bestes Baugeld
Im Test: 66 Anbieter. Ausgabe 29/2012

Kundenbewertungen

0 0 100 4
0%
Durchschnitt basierend auf 4 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen von Kunden

  • Support & Kundenservice
    65%
  • Sicherheit
    63%
  • Transparenz
    59%

3 Bewertungen

xx25.10.2016
  • Support & Kundenservice
    88%
  • Sicherheit
    81%
  • Transparenz
    75%
naja, aber die zinsen sind ok
Manuel B.01.10.2016
  • Support & Kundenservice
    87%
  • Sicherheit
    92%
  • Transparenz
    89%
Guter Service und keine Probleme
xx21.09.2016
  • Support & Kundenservice
    88%
  • Sicherheit
    81%
  • Transparenz
    75%
naja, aber die zinsen sind ok
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...