Aktueller Tagesgeldkonto Vergleich – Februar 2017

Selbstverständlich ist es in dieser Zeit schwer, noch einen finanziellen Vorteil mit auf die eigene Seite zu ziehen. Dies liegt natürlich unter anderem auch daran, dass die Zinsen aktuell wieder einmal auf einem so niedrigen Stand sind. Deshalb ist es zur Zeit umso wichtiger, sich den einen oder anderen Gedanken rund um dieses Thema zu machen. So ist es möglich, die Vorteile nach und nach immer mehr mit auf die eigene Seite zu ziehen.

Tagesgeldkonto Vergleich – Stand: Februar 2017

Bank
Besonderheiten
Zinsen
Einlagen/Bonus
zum Anbieter
Bank
Testsieger 02/2017
Besonderheiten
  • vierteljährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 120 Mio.
  • Zinsgarantie für 12 Monate
  • danach 0,10 % Zinsen
Zinsen

1,00 %

bis € 25.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
10 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 1,00 %
Zinsen Gutschrift: vierteljährlich
Einlagensicherung: bis € 120 Mio.
Anlagebetrag: bis € 25.000,-
Zinsgarantie:
12 Monate
Mindesteinlage: keine
Kontoführung: kostenlos
Verfügbarkeit: jederzeit
Sonstige Konditionen:
keine
Kontozugriff: Online-Banking, App
zum Anbieter
Bewertung
99/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • fixer Zinssatz
  • hohe Seriösität
Zinsen

0,70 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
19 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,70 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: unbegrenzt
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontozugriff: Online-Banking

 

zum Anbieter
Bewertung
97/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • 14-tägige Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • fixer Zinssatz
  • hohe Sicherheit
Zinsen

0,60 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: € 1
  • Maximaleinlage: € 100.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
4 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,60 %
Zinsen Gutschrift: am 1. und 15. des Monats
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 100.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: € 1,00
Verfügbarkeit: alle 14 Tage
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
96/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 618,69 Mio.
  • Zinsgarantie bis € 100.000,-
  • ab € 100.000: 0,15 % Zinsen
Zinsen

0,40 %

unbegrenzt

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
9 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,40 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 618,69 Mio.
Anlagebetrag: bis € 300.000,-
Kontoführung: kostenlos
Verfügbarkeit: täglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Sonstige Konditionen: kostenlose Kreditkarte + Partnerkarte für die Kunden
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
95/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 858,3 Mio.
  • Zinsgarantie für 4 Monate
  • danach 0,30 % Zinsen
Zinsen

1,00 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
20 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 1,00 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 858,3 Mio.
Anlagebetrag: unbegrenzt
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking, Telefon-Banking, LiveChat

 

zum Anbieter
Bewertung
95/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • jährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 1,04 Mrd.
  • Zinsgarantie für 4 Monate
  • danach 0,35 % Zinsen
Zinsen

1,00 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
7 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 1,00 %
Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: bis € 1,04 Mrd.
Anlagebetrag: bis € 100.000,-
Verfügbarkeit: jederzeit
Kontoführung: kostenlos
Mindesteinlage: keine
Zinsgarantie: 4 Monate
Kontoauszug: einmal jährlich kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
zum Anbieter
Bewertung
93/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • Zinsgarantie für 3 Monate
  • danach 0,25 % Zinsen
Zinsen

0,30 %

bis € 10.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: € 10.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,30 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 10.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
92/100
SEHR GUT
Bank
Besonderheiten
  • jährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 250.000,-
  • fixer Zinssatz
  • hohe Sicherheit
Zinsen

0,25 %

bis € 250.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: € 1
  • Maximaleinlage: € 250.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
5 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,25 %
Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 250.000,-
Verfügbarkeit: täglich
Kontoführung: kostenlos
Mindesteinlage: 1,00 €
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontenzugriff: Online-Banking, Telefon-Banking, Brief und Fax
zum Anbieter
Bewertung
90/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 858,3 Mio.
  • Zinsgarantie für 4 Monate
  • danach 0,30 % Zinsen
Zinsen

1,00 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
22 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 1,00 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 858,3 Mio.
Anlagebetrag: unbegrenzt
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking, LiveChat
zum Anbieter
Bewertung
89/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • vierteljährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 618,69 Mio.
  • Zinsgarantie bis € 500.000,-
  • ab € 500.000: 0,00 % Zinsen
Zinsen

0,25 %

bis € 500.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: € 5.000
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
8 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,25 %
Zinsen Gutschrift: vierteljährlich
Einlagensicherung: bis € 618,69 Mio.
Anlagebetrag: bis € 500.000,-
Kontoführung: kostenlos
Mindesteinlage: € 5.000,-
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Verfügbarkeit: täglich
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking
zum Anbieter
Bewertung
87/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • jährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 618,69 Mio.
  • Zinsgarantie bis € 100.000
  • darüber 0,15 % Zinsen
Zinsen

0,30 %

bis € 100.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
16 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,50 %
Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: bis € 618,69 Mio.
Anlagebetrag: bis € 50.000,-
Verfügbarkeit: täglich
Mindesteinlage: keine
Kontoführung: 0,00
EC Karte: kostenlos
Bargeld abheben mit EC-Karte: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking
zum Anbieter
Bewertung
86/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 306,067 Mio.
  • fixer Zinssatz
  • umfassende Einlagensicherung
Zinsen

0,20 %

unbegrenzt

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: nein
Produktdetails
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,20 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 306,067 Mio.
Anlagebetrag: unbegrenzt
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking
zum Anbieter
Bewertung
85/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • vierteljährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • variabler Zinssatz
  • taggenaue Zinsberechnung
Zinsen

0,50 %

bis € 1.000.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: € 1.000.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,50 %
Zinsen Gutschrift: vierteljährlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 1.000.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
84/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • variabler Zinssatz
  • keine Zinssatzgarantie
Zinsen

0,60 %

bis € 500.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: € 500.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
7 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,60 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 500.000,-
Verfügbarkeit: frei verfügbar
Mindesteinlage: keine
Kontoführung: kostenlos
Kontoeröffnung: kostenlos
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
82/100
GUT
Bank
Besonderheiten
  • jährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • variabler Zinssatz
  • kostenloses Stammkonto inklusive
Zinsen

0,50 %

bis € 500.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: € 1.000
  • Maximaleinlage: € 500.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
2 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,50 %
Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: bis € 100.000.-
Anlagebetrag: bis € 500.000.-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: € 1.000.-
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking, LiveChat, VideoChat
zum Anbieter
Bewertung
80/100
BEFRIEDIGEND
Bank
Besonderheiten
  • monatliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 100.000,-
  • Zinsgarantie bis € 500.000,-
  • ab € 500.000: 0,05 % Zinsen
Zinsen

0,50 %

bis € 500.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: keine
  • Bonus: € 25
Produktdetails
2 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,50 %
Zinsen Gutschrift: monatlich
Einlagensicherung: bis € 100.000,-
Anlagebetrag: bis € 500.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking
zum Anbieter
Bewertung
79/100
BEFRIEDIGEND
Bank
Besonderheiten
  • jährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 9,95 Mio.
  • fixer Zinssatz
  • hohe Sicherheit
Zinsen

0,10 %

unbegrenzt

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: unbegrenzt
  • Bonus: nein
Produktdetails
3 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,10 %
Zinsen Gutschrift: jährlich
Einlagensicherung: bis € 9,95 Mio.
Anlagebetrag: unbegrenzt
Verfügbarkeit: täglich
Mindesteinlage: keine
Kontoführung: kostenlos
Kontoeröffnung: kostenlos
Zinsgarantie: variabel
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking, Post
zum Anbieter
Bewertung
78/100
BEFRIEDIGEND
Bank
Besonderheiten
  • vierteljährliche Ausschüttung
  • Sicherung: bis € 95,7 Mio.
  • Zinsgarantie bis € 5.000.000
  • ab € 5.000.000: keine Zinsen
Zinsen

0,05 %

bis € 5.000.000

Einlagen/Bonus
  • Mindesteinlage: keine
  • Maximaleinlage: € 5.000.000
  • Bonus: nein
Produktdetails
11 Kundenbewertungen
Vorteile
Nachteile

Zinsen p.a.: 0,05 %
Zinsen Gutschrift: vierteljährlich
Einlagensicherung: bis € 95,7 Mio.
Anlagebetrag: bis € 5.000.000,-
Kontoführung: kostenfrei
Kontoeröffnung: kostenfrei
Mindesteinlage: keine
Verfügbarkeit: täglich
Kündigungsfrist: keine
Kontozugriff: Online-Banking, Mobil-Banking, App, Live-Support
zum Anbieter
Bewertung
77/100
BEFRIEDIGEND

 

Es beginnt natürlich in der Regel bereits damit, dass die richtigen Faktoren mit in Betracht gezogen werden. Dazu zählt eben unter anderem auch noch das gute alte Tagesgeldkonto. Die Gründe, welche dafür sorgen können, dass dieses nach wie vor so attraktiv ist, sind in der Tat sehr vielfältig. In der Regel ist es dabei aber die gelungene Mischung und Kombination aus Sicherheit und Rendite, die für die Beliebtheit des Tagesgeldkontos verantwortlich ist. Dies sollte man sich immer vor Augen halten, wenn man selbst den Gedanken fasst, sich etwas um dieses Thema zu kümmern.

Kostenlos und sicher

Schnell kommt man aber auch zu dem Punkt, an dem man sich selbst fragt, ob denn nun auch der jeweilige Anbieter einen Einfluss auf die Qualität money-1048187_960_720von einem Tagesgeldkonto hat. Denn nur so kann es auch beim Tagesgeldkonto am Ende des Tages gelingen, die gewünschten Vorteile zu sichern. Grundsätzlich ist dabei der Vergleich im Internet wohl noch immer eine der besten Möglichkeiten, um nach und nach zum Erfolg kommen zu können. Dies sind also Aspekte, die man für sich selbst auf jeden Fall mit ins Auge fassen sollte, wenn es gelingen soll, in der nächsten Zeit die eigenen Zinsen deutlich zu steigern. Einer der Vorteile ist auch, dass alle Einlagen bis in eine Höhe von sogar 100.000 Euro absolut abgesichert sind, und das sogar noch von staatlicher Seite. Dies gilt aber nur einmal pro Kunde, und ist nur bei den Angebote gültig, die direkt auf dem Boden der europäischen Union abgeschlossen wurden. Wer sich also darum kümmert, kann schnell genau die richtigen Punkte mit in Betracht ziehen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, genau diese Thematik etwas näher im Tagesgeldkonto Vergleich zu betrachten, der schnell zur Wahl des passenden Anbieters führen kann. Wer aber sein Geld eine Zeit lang binden kann, ist bei mit einem Festgeldkonto besser aufgehoben. Dort gibt es noch höhere Zinsen fürs Geld. Alle wichtigen Fakten zu den einzelnen Anbietern sowie ein kostenloser Festgeldkonto Vergleich findet man im Internet.

Zinsen und weitere Faktoren

Nun stellen sich natürlich viele der Anleger im Vorfeld die Frage, warum es sich denn nun noch einmal genau lohnen soll, diese Punkte für diesen Zweck in Betracht zu ziehen. Zum einen ist es natürlich die Chance, noch bessere Zinsen auf das eigene Guthaben zu erhalten. Des Weiteren stellt man sich in der Praxis auch das eine oder andere Mal die Frage, wie es um die Sicherheit des Geldes an und für sich bestellt ist. Am Ende des Tages ist es also notwendig, genau diese Punkte in Betracht zu ziehen, um zu den Erfolgen in diesem Bereich kommen zu können. Nun sind es in der Tat vor allen Dingen die Zinsen, auf die sich die Anleger in diesem Bereich sehr gerne konzentrieren. Dieser Wert lässt sich natürlich sehr gut vergleichen, weshalb er beim Tagesgeldkonto Vergleich genau so in den Fokus gerückt ist. Nach und nach erkennt man also, dass es eben doch möglich ist, hier die passenden Gründe zu finden, und weitere Vorteile für sich selbst zu erkennen. Natürlich sind es die Zinsen, die einen sehr großen und nicht zu vernachlässigenden Einfluss im finanziellen Sinne haben. Weiters werden oft zum Tagesgeldkonto gebührenfreie Girokonten oder einen der besten und kostenlosen Kreditkarten in Kombination angeboten. Deshalb kommt man nach und nach auf die Idee, dass es in der Praxis eben sehr gut möglich ist, weitere Erfolge nach sich zu ziehen.

Wichtige Aspekte beim Tagesgeldkonten Vergleich

Geld_muenzenWeiter geht es nun natürlich mit der Frage, wie große das Angebot an und für sich in der Praxis denn nun wirklich ist. Denn nur wenn auch bei den Anbietern eine recht große Auswahl zu finden ist, können weitere Erfolge mit in dieser Kategorie gefeiert werden. Man erkennt hieran also recht deutlich, wie sehr es zu empfehlen ist, sich etwas mit genau diesem Thema zu befassen. Weiter geht es nun aber mit dem Punkt, dass es eben nicht mehr nur die Zinsen im Vergleich sind, auf die es hier zu achten gilt. Wer sich noch etwas näher mit der Materie an sich befasst, der wird sich recht schnell klar darüber werden, dass auch die Sicherheit des Geldes auf jeden Fall gegeben sein muss. Hier kann man beim Tagesgeldkonto Vergleich auf jeden Fall die staatliche Sicherung der Einlagen mit ins Blickfeld nehmen. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass in der EU alle Einlagen bis in eine Höhe von bis zu 100.000 Euro absolut gesichert sind. Selbst wenn es hier also zu einer Pleite der Bank kommen sollte, gibt es in der Theorie die eine oder andere Institution, die für diese Einlagen aufkommen würde. Manche Banken bieten zum Tagesgeldkonto auch ein kostenloses Gehaltskonto mit an, welche in erster Linie als Referenzkonto genutzt wird. Beim Tagesgeldkonten Vergleich wird also auch auf solche scheinbar unscheinbaren Aspekte sehr viel Wert gelegt, was am Ende dazu führt, dass ein sehr genaues Bild von den Leistungen des Anbieters erstellt werden kann.

Fazit

Dies waren nun die ganz wesentlichen Gründe, die man zu beachten hat, wenn man ein gutes Ergebnis in Bezug auf den Tagesgeldkonten Vergleich erreichen möchte. Da die Nutzung ohnehin kostenlos ist, sowie der gesamte Prozess nicht besonders viel Zeit in Anspruch nimmt, kann man von einem sehr guten Verhältnis von Aufwand und Mehrwert in dieser Situation sprechen. Gerade deshalb lohnt es sich also, diesen Punkten eine gewisse Aufmerksamkeit zu schenken. Der Tagesgeldkonto Vergleich besitzt auch deshalb in der heutigen Zeit eine so große Popularität, weil sich die bietenden Möglichkeiten eben sehr gut für die eigenen Ziele ausnutzen lassen. Man kann also in der Tat davon sprechen, dass sich hier eine gute Option bietet, die man im Vorfeld der Eröffnung eines Kontos auf jeden Fall für sich ergreifen sollte.

Vielleicht interessiert Sie auch unser aktueller Tagesgeld Vergleich 2017 oder finden Sie mithilfe unseres Tagesgeld Zinsenrechners das beste Tagesgeldkonto.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...